Franz Herrlein hat mehr als 25 Jahre internationale Berufserfahrung, die meiste Zeit davon in Top Management Positionen.

 

Er war Associate Partner bei The Boston Consulting Group in München und Mailand und Partner bei Bain & Company in München.

 

Darüberhinaus u.a. COO und Vorstand der Dresdner Bank AG, Chief Integration Officer und Konzernvorstand von Unicredit in Mailand, CFO Infrastructure bei der Deutschen Bank AG in Frankfurt am Main und London und CFO und Vorstand der BHF Bank AG in Frankfurt am Main.

 

2016 hat er mit der Gründung von Alpine One (www.alpine-one.com), gemeinsam mit seiner Ehefrau Manuela, die Idee einer auf den Human Factor ausgerichteten  Unternehmensberatung realisiert, die dank ihrer Verzahnung von Psychologie und Betriebswirtschaft binnen kürzester Zeit namhafte, dabei auch internationale Klienten gewinnen konnte. 

 

Ebenfalls in 2016 gründeten Manuela und Franz Herrlein mit Lion Square Advisors (www.lion-square.com) ihr zweites Unternehmen, das rein auf die Begleitung von Unternehmerfamilien und deren Unternehmen ausgerichtet ist. 

 

Franz Herrlein verfügt über einen Universitätsabschluß als Diplom-Kaufmann und ist zertifizierter systemischer Coach und Berater. Außerdem hat er einen Masterabschluß in Kommunikations- und Betriebspsychologie.

 

Darüberhinaus ist er Mitglied diverser Beiräte und Aufsichtsräte, bspw. im Dienst-leistungs-, Mode-, Vermögensverwaltungs- und Bankensektor in Deutschland und der Schweiz. 

 

In seiner Jugend Leistungssportler und mehrfacher Teilnehmer Deutscher Leichtathletik Meisterschaften, ist er heute in seiner bayerischen Heimat Skifahrer, Bergsteiger und Kletterer.